Your CompanyFrensdorff und Schulte Physiotherapie
Anmeldebereich

Das Reich unserer Praxishelferin“

Trainingstherapieraum (MTT-Raum)

mit individuellen Möglichkeiten eines gezielten Muskelaufbaues. Im Mittelpunkt des Funktionsaufbau-Trainings steht eine Schwerpunktverlagerung von der Therapie selbst auf die Vorbeugung. Kerngedanke ist, Krankheiten nicht nur zu heilen, sondern ihr Entstehen im Ansatz zu verhüten. Viele Krankheiten des Bewegungsapparates sind heutzutage einfach auf Mangel an, oder auf einseitige körperliche Bewegung zurückzuführen. Im Rahmen der Trainingstherapie werden Ausdauerkraft und Koordination einzelner Muskeln und Muskelgruppen nach modernsten biomechanischen Gesichtspunkten trainiert.

Behandlungsraum 1

Durch die geschlossene Bauweise (mit fester Tür) der Einzelbehandlungsräume1 und 2 haben wir die Möglichkeit einer ungestörten, ruhigen Behandlung. Hier kommen hauptsächlich die passiven Behandlungsformen wie Massagen, Mooranwendungen, Lymphdrainagen und viele andere Techniken zur Anwendung.

Behandlungsraum 2

Auch hier haben wir die Möglichkeit ganz ungestört zu therapieren, wobei auch hier die passiven Therapieformen überwiegen, z.B. die Heißluftbehandlung, Massage etc. Die Entspannung wird hier noch abgerundet durch den herrlichen Blick ins grüne Billetal.

Behandlungsraum 3

Hier haben wir die Möglichkeit der Schlingentischtherapie, Elektrotherapie, Ultraschall und auch der Heißluftbehandlung. Bei der Schlingentischtherapie wird mit Hilfe des Gerätes in einer speziellen Aufhängung des Körpers unter Entlastung des Körpergewichtes geübt. Hierdurch ist ein schmerzfreies, entspannteres und dadurch effektiveres therapieren möglich.

Behandlungsraum 4